HUBNER 2

Kurzprofil

Dr. Hartmut Hübner mag es Menschen zum Dialog einzuladen und durch Kommunikation zu inpirieren. In seinen Gesprächen und Workshops gibt er den Raum für offenen Austausch und sieht sich als Gastgeber, der Neues entstehen lässt.

In mehr als 25 Jahren als Kommunikationsleiter bei internationalen Unternehmen wie Siemens und der Deutschen Börse hat er nicht nur schlagkräftige Teams, sondern auch eine enge und langfristige Zusammenarbeit mit CEOs, Geschäftsführern und Führungskräften aufgebaut. Seine Spezialgebiete sind die Leadership-Kommunikation und Strategieentwicklung – extern wie intern, auf digitalen Plattformen ebenso wie im persönlichen Austausch mit den Mitarbeitern.

Immer wieder hat er festgestellt: In einem komplexen Umfeld kommt Klarheit erst durch Kommunikation. Von guter Kommunikation hängt es daher ab, ob Führungskräfte und Unternehmen wesentliche Herausforderungen meistern, wie zum Beispiel:

  • Verstehen, wohin Kunden und andere Stakeholder wirklich wollen und welche Entscheidungen nötig sind
  • Welche Geschäftsmodelle in Zukunft noch funktionieren, wenn Wachstum und Profit nicht mehr den Hauptausschlag geben
  • Wie man als Geschäftsführer und Führungskraft einen Rahmen schafft, in dem sich eine Kultur entwickelt, die den Mitarbeitern einen inneren Antrieb verleiht
  • Wie sich Zusammenarbeit in einzelnen Teams und ganzen Unternehmen gestalten lässt, so dass Entwicklungsziele nicht nur gesetzt, sondern auch messbar erreicht werden.

Hartmut Hübner promovierte im Bereich Kommunikation und Leadership an der University of Salford, UK. Seit vielen Jahren ist er als Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität in München tätig. Aktuell arbeitet er in einem Netzwerk von Partnern mit Führungskräften und Teams aus den Branchen Banking, Industrie, Automotive, Healthcare und Energie zusammen.